›   Aktuelles   ›   Pressestelle

Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragte

Wir hoffen, Ihnen haben unsere Seiten gefallen!

Wenn Sie darüber hinaus weitere Informationen benötigen, dann melden Sie sich gerne!

Wir stehen Ihnen für Interviews und Berichterstattungen zur Verfügung. Für besondere Themen vermitteln wir Ihnen genau die richtige Mitarbeiterin oder Mitarbeiter.

Unter Digitale Pressemappe finden Sie weitere Informationen, Zahlen und Daten sowie Aufgaben und Ziele der Stiftung Opferhilfe Niedersachsen kurz und kompakt.

Die aktuellen Jahresberichte der Regionalbüros finden Sie zudem unter den jeweiligen Bürostandorten.

Gerne können Sie unsere Fülleranzeigen und unser Logo kostenlos herunterladen und drucken. Andere Formate können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen für diesen Bereich unsere Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragte Frau Silke Lorenz gern zur Verfügung. Sie erreichen sie per Email über Pressestelle@Opferhilfe.de  oder unter der Telefonnummer 0551/403-1450 oder 01621368799.