Aktuelles

Die Stiftung 03.12.2018 

Neues Kuratorium nimmt Arbeit auf

Am 21.11.2018 fand unter der Leitung von Frau Justizministerin Barbara Havliza die konstituierende Sitzung des Kuratoriums statt.

Dem beratenden Gremium gehören neben der Niedersächsischen Justizministerin, Mitgliedern der Landtagsfraktionen und dem Landesvorsitzenden des WEISSEN RING e. V. auch Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Praxis der Opferhilfe an. Namentlich sind dies:

Barbara Havliza, Niedersächsische Justizministerin, Andrea Schröder-Ehlers, MdL, Volker Meyer, MdL, Helge Limburg, MdL, Dr. Marco Genthe, MdL, Christopher Emden, MdL, Rainer Bruckert, WEISSER RING e. V., Bettina Zietlow, Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen e. V., Matthias Wehrmeyer, Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Prof. Dr. Ute Ingrid Haas, Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften, Prof. Dr. Anette Solveig Debertin, Institut für Rechtsmedizin der MHH, sowie Thomas Klein, Rechtsanwalt, welcher auch den Vorsitz des Kuratoriums übernommen hat.“

Die Stiftung 27.09.2018 

Umzug des Opferhilfebüros Stade

Das Opferhilfebüro Stade ist aus den Räumlichkeiten der Staatsanwaltschaft Stade ausgezogen. Die Opferhelferinnen sind nun unter folgender Adresse zu erreichen: 

Wilhadikirchhof 3, 21682 Stade