Aktuelles

Die Stiftung 22.03.2018 

4. Qualifizierungsmaßnahme der psychosozialen Prozessbegleitung in Niedersachsen

Um dem Ziel eines landesweit flächendeckenden Zugangs zu psychosozialer Prozessbegleitung näher zu kommen, bietet die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen für in der Opferunterstützung tätige Fachkräfte erneut eine berufsbegleitende Fortbildung zur Qualifizierung von psychosozialen Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleitern an.

Die modularisierte Qualifizierungsmaßnahme startet am 24.09.2018 und endet am 03.09.2019.

Verbindliche Anmeldungen sind bis zum 30.05.2018 möglich.

Ausführliche Informationen über die Qualifizierungsmaßnahme finden Sie hier.